Körper: Lebensraum-Kontaktraum-Gestaltungsraum

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare"

                                                           Christian Morgenstern

Die körpertherapeutische Arbeit eröffnet Ihnen einen Spür- und Wahrnehmungsraum, in dem Sie sich im Kontakt neu erfahren und erforschen können.

Sie betreten einen geschützten Raum, in dem Sie durch sanfte achtsame Berührungsarbeit in eine tiefe Präsenz mit sich selbst kommen und dadurch heilsame Prozesse im Körper angestoßen werden können.

Symptome, welche ein Ungleichgewicht in der Körperregulation ausdrücken, können sich in kreative Lebenskräfte wandeln, Heilung kann geschehen.

Das Grundhandwerkszeug meiner Arbeit ist die biodynamische Craniosacraltherapie und Shiatsu, sowie meine persönlichen körpertherapeutischen- und körperpsychotherapeutischen Erfahrungen.

Meine Arbeit richtet sich insbesondere an Menschen, die erkennen, dass ihr gegenwärtiger Zustand mit den Prägungen und Erfahrungen ihres bisherigen Lebens zusammenhängen, und die auf der Suche nach einem eigenverantwortlichen, erfahrungsorientierten Weg sind, mit ihrem Potenzial, ihrer Gesundheit und Lebenskraft wieder stärker in Kontakt zu kommen.

 

Ich freue mich, Sie dabei zu begleiten.